Arbeitszeit

Arbeitszeit

Vereinbarung über die Arbeitszeiterfassung (VAZ)

Die Arbeitszeiterfassung ist eine Gesundheitsschutzmassnahme. Sie gilt für alle Angestellten der Privatwirtschaft.

Seit dem 1. Januar 2016 sind unter gewissen Bedingungen Ausnahmen dieser Regel möglich:

Ein totaler Verzicht der Arbeitszeiterfassung gilt unter folgenden Bedingungen:

  1. Die Bank muss die mit dem Arbeitgeberverband der Banken verhandelte Vereinbarung über die Arbeitszeiterfassung (VAZ) unterzeichnet haben.

  2. Betroffene Angestellte müssen jährlich mehr als CHF 120‘000.– verdienen und über eine grosse Arbeitszeitautonomie verfügen.

  3. Betroffene Angestellte müssen eine individuelle Vereinbarung unterzeichnen.

Es gibt auch die Möglichkeit der erleichterten Arbeitszeiterfassung. In diesem Fall wird nur das Total der Arbeitsstunden erfasst. Beginn, Ende oder Pausen müssen nicht erfasst werden. Die erleichtere Arbeitszeiterfassung gilt unter folgenden Bedingungen:

  1. Die Bank hat die VAZ unterzeichnet oder mit der Personalkommission eine Vereinbarung verhandelt, die in diesem Sinne ist.

  2. Betroffene Angestellte müssen über eine grosse Arbeitszeitautonomie verfügen.

Das Pilotprojekt „Vertrauensarbeitszeit"

Jeder Arbeitgeber ist gemäss der Verordnung 1 zum Arbeitsgesetz verpflichtet, die tägliche und wöchentliche Arbeitszeit inkl. Ausgleichs- und Überzeitarbeit seiner Angestellten aufzuzeichnen. Mit der Einführung der Jahresarbeitszeit und der Vertrauensarbeitszeit in Banken wurde in den letzten Jahren die Arbeitszeiterfassung nicht immer eingehalten mit der Konsequenz, dass Überzeit nicht mehr ausbezahlt, bzw. kompensiert wurde und damit die reale Arbeitszeit stieg. Diese Situation ist unhaltbar, weil nicht gesetzeskonform. Das SECO Staatsekretariat für Wirtschaft initiierte in der Folge zusammen mit den Sozialpartnern (SBPV, KV und Arbeitgebern) ein Pilotprojekt, das zum Ziel hat, eine legale und von den Sozialpartnern akzeptierte Lösung für die Vertrauensarbeit zu finden.

Am Pilotprojekt teilgenommen haben: Bank Julius Bär, Bank Sarasin, Credit Suisse, Rahn und Bodmer, UBS, ZKB.

weiterlesen

Beiträge