Detail

17.07.2017

Veranstaltungen

Tagung Digitalisierung

Wie wird sich die Finanzbranche im Zuge der Digitalisierung verändern? Werden Roboter die Banker ersetzen? Gibt es noch eine Zukunft für Banker?

Mit Verantwortlichen aus dem Finanzsektor, Arbeitnehmern und Arbeitgebervertretern wollen wir anlässlich der Tagung vom 25. Oktober 2017 Wege finden, damit die Digitalisierung eine Chance für Sie und alle anderen Mitarbeitenden des Finanzsektors wird.
Nehmen Sie an der spannenden Podiumsdiskussion mit unseren hochkarätigen Gästen teil und stellen Sie die Fragen, die Sie schon immer interessiert haben.

Melden Sie sich deshalb an bis zum 15. Oktober 2017 mit einem Mail mit Ihrem Vor- und Nachnamen an info@sbpv.ch.

Eintritt:
Der Eintritt ist kostenlos für alle interessierten Teilnehmenden.
Mitglieder des SBPV als auch Nicht-Mitglieder sind alle herzlich willkommen.

Wo:
Pädagogische Hochschule Zürich,
Lagerstrasse 2, 8090 Zürich, beim Hauptbahnhof Zürich

Lageplan

Programm                                             
18:15 - 19:00 Uhr

Welcome Apéro

19:00 – 19:30 Uhr

Einführungsreferat von Prof. Dr. Andreas Dietrich, Projektleiter Hochschule Luzern - Wirtschaft, Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ

19:30 – 20:30 UhrPodium Diskussion
Moderation: Zoé Baches, Wirtschaftsredaktorin NZZ

Am Podium nehmen teil:

Balz Stückelberger, Geschäftsführer Arbeitgeber Banken
Denise Chervet, Geschäftsführerin Schweizerischer Bankpersonalverband
Andreas Dietrich, Projektleiter Hochschule Luzern
Guido Ruoss, HR Verantwortlicher Julius Bär
Daniel Lampart, Chefökonom SGB