Salärumfrage 2013

10.09.2013

Lohn

Salärumfrage 2013

Der Lohn ist ein wesentlicher Bestandteil des Arbeitsvertrags. In den Banken werden die Löhne meistens individuell verhandelt. Informationen über die tatsächlich ausbezahlten Löhne bieten Bankangestellten eine wichtige Argumentationsbasis bei Lohndiskussionen. Deshalb führt der Schweizerische Bankpersonalverband (SBPV) alle zwei Jahre eine Lohnumfrage durch, um mehr Transparenz zu schaffen.

Die diesjährige Umfrage verfolgte das Ziel, die Lohnentwicklung in der aktuellen Krisenzeit aufzuzeigen. Zudem wird auch ein Vergleich zwischen den Antworten der weiblichen und männlichen Befragten gezogen. Im Folgenden werden diese Ergebnisse der Salärumfrage 2013 vorgestellt und mit Tabellen und Grafiken visualisiert.

Obwohl es sich bei der vorliegenden Befragung um eine Online-Umfrage handelt und die Auswahl der Befragten somit nicht nach streng wissenschaftlichen Kriterien getroffen wurde, können die angegebenen Ergebnisse in ihrer Tendenz als richtungsweisend und aussage-kräftig verstanden werden. Die Erhebung der Daten wurde durch das Institut onlineumfragen.com durchgeführt und erfolgte vollständig anonym.

SBPV-Salärumfrage 2013 als PDF